Die Stiftspfarre Klosterneuburg

Ausblicke

AUSBLICKE AUF ANLÄSSE UND EREIGNISSE IN DER UND UM DIE STIFTSPFARRE KLOSTERNEUBURG:

Unter Ausblicke finden Sie Ankündigungen und Hinweise auf die kirchlichen und sonstigen Aktivitäten in der und rund um die Stiftspfarre Klosterneuburg. Wir freuen uns, wenn Sie daran Interesse haben, wenn wir auch Sie dazu begrüßen dürfen und wenn wir die vielfältigen Aktivitäten gemeinsam begehen und feiern werden. Einen Überblick der Sonntags-Gottesdienste im Dekanat Klosterneuburg finden Sie unter diesem ➤ LINK.  

 

Beim Anklicken des Menüpunktes ➤ DAS PFARRLEBEN und auch im jeweils aktuellen

➤ SONNTAGSBLATT (erscheint außer in der Ferienzeit wöchentlich) finden Sie die kirchlichen und sonstigen Aktivitäten und Gesprächsrunden der Stiftspfarre Klosterneuburg, zu denen wir Sie sehr herzlich einladen. Im jeweils aktuellen gemeinsamen Pfarrblatt ➤ PFARRE AKTUELL (erscheint 3 x jährlich) der ➤ Pfarre Höflein, der ➤ Pfarre St. Vitus Kritzendorf, der ➤ Pfarre St. Martin und der Stiftspfarre Klosterneuburg informieren wir Sie über Interessantes und Wissenswertes aus diesen Pfarren.

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

GEBET UND GESPRÄCH MIT GOTT IN DER STIFTSKIRCHE, TÄGLICH VON 7:00 - 19:00 | BEICHTMÖGLICHKEITEN | KOMMUNION | PRIESTERNOTRUF:

Die STIFTSKIRCHE ist täglich in der Zeit von 7:00 bis 19:00 für Sie zum GEBET und zum GESPRÄCH MIT GOTT geöffnet.

 

BEICHTMÖGLICHKEIT in der ANBETUNGSKAPELLE DER STIFTSKIRCHE:

 

  • Jeden Samstag, von 17:00-17:45

 

KOMMUNION:

 

Anmeldungen zur KOMMUNION sind unter der Telefonnummer: 02243/411-112 möglich

 

PRIESTERNOTRUF:

 

Der PRIESTERNOTRUF ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer: 02243/411-100 erreichbar

DER STIFTSCHOR KLOSTERNEUBURG SUCHT SÄNGERINNEN UND SÄNGER:

Der Leiter der Stiftsmusik, ➤ Daniel Freistetter und der Stiftsorganist Johannes Zeinler, würden sich sehr freuen, SIE bald im ➤ STIFTSCHOR begrüßen zu dürfen.

 

PROBEN finden donnerstags, um 19:15, im PFARRZENTRUM SCHIEFERGARTEN, Schiefergarten 1, Stift Klosterneuburg, statt.

 

Weitere Erstinformationen entnehmen Sie bitte dem nebenstehenden Plakat (bitte anklicken) oder diesem ➤ LINK

 

Kontakt: Daniel Freistetter, E-mail: d.freistetter@stift-klosterneuburg.at, Telefon: 0680-555 95 38 freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme, wenn Sie im Stiftschor oder in einem anderen Ensemble der ➤ STIFTSMUSIK musikalisch aktiv sein möchten.

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

WÖCHENTLICHES PLAUDERSTÜNDCHEN | NÄCHSTER TERMIN: DONNERSTAG, 18. APRIL 2024:

Herzliche Einladung zum nächsten PLAUDERSTÜNDCHEN, am Donnerstag, 18. April 2024, 15:30 -16:30 im CAFÉHAUS HOLLER (Klosterneuburg, Rathausplatz 20).

 

Im Mittelpunkt stehen lockeres Plaudern über Gott und die Welt, Neuigkeiten austauschen, Lachen sowie ein zwangloser Gedanken- und Meinungsaustausch.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

MONATLICHES TAIZÉGEBET | NÄCHSTER TERMIN: FREITAG, 19. APRIL 2024, PFARRKIRCHE WEIDLING:

Jeden 3. Freitag im Monat lädt die PFARRE WEIDLING sehr herzlich zum TAIZÉGEBET, jeweils um 19:00, in die PFARRKIRCHE WEIDLING (Hauptstraße 2) ein. Beim Taizégebet werden bei Kerzenlicht gemeinsam meditative Texte gesungen und gebetet.

 

NÄCHSTER TERMIN:

 

  • Freitag, 19. April 2024, um 19:00, in der PFARRKIRCHE WEIDLING

 

Die Termine der Taizégebet des Kirchenjahres 2023/24 finden Sie auch unter diesem LINK.

 

Die Pfarre Weidling freut sich sehr, wenn Sie beim Taizégebet mitbeten und mitsingen möchten.

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

FAMILIENMESSE DER PFARRE ST. MARTIN UND DER STIFTSPFARRE, AM SONNTAG, 21. APRIL 2024, STIFTSKIRCHE:

Der HERR segne euch je mehr und mehr, euch und eure Kinder! (Psalmen 115:14)

 

Herzliche Einladung zum Mitfeiern der gemeinsamen FAMILIENMESSE der Pfarre St. Martin und der Stiftspfarre, am Sonntag, 21. April 2024, um 18:00, in die STIFTSKIRCHE KLOSTERNEUBURG.

 

Wir freuen uns auf Sie und auf die gemeinsame Feier dieser Familienmesse!

 

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

MONATLICHES GEBET DER PFARRE | NÄCHSTER TERMIN: DIENSTAG, 23. APRIL 2024:

"Und ihr werdet mich anrufen und hingehen und mich bitten, und ich will euch erhören." (Jeremia 29:12)

 

Das Gebet ist ein Gespräch mit Gott. Wir empfangen im Gebet etwas, das "Licht des Glaubens", damit wir Ihn erkennen und an Ihn glauben können. Dieses Licht ist Christus selbst.

 

Einmal im Monat (außer in den Sommermonaten) beten wir gemeinsam beim GEBET DER PFARRE, jeweils um 17:15, auch für all jene Anliegen, die im Fürbittenbuch und in der Sorgenbox in der Stiftskirche eingetragen sind.

 

DER NÄCHSTE TERMIN DES GEBETES DER PFARRE:

 

  • Dienstag, 23. April 2024, um 17:15, in der ANBETUNGSKAPELLE der STIFTSKIRCHE KLOSTERNEUBURG

 

Wir freuen uns auf Sie und auf das gemeinsame Gebet!

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

AUSFLUG ZUR AUSSTELLUNG "RENAISSANCE EINST, JETZT UND HIER" ZUR SCHALLABURG, AM MITTWOCH, 24. APRIL 2024:

Herzliche Einladung zum gemeinsamen AUSFLUG der Seniorinnen und Senioren der Pfarren: Höflein, Kritzendorf, St. Martin und der Stiftspfarre zur SCHALLBURG, zum BESUCH DER AUSSTELLUNG: "RENAISSANCE EINST, JETZT UND HIER", am Mittwoch, 24. April 2024. Die FÜHRUNG durch die Ausstellung beginnt um 10:30, anschließend stärken wir uns beim Mittagessen, danach fahren wir wieder retour.  

 

Abfahrtsmöglichkeiten in Klosterneuburg:

 

  • 8:00: Rathausplatz Klosterneuburg
  • 8:10: Martinstraße
  • 8:15: Hausergasse
  • 8:20: Kritzendorf, Raiffeisenkasse
  • 8:25: Silbersee
  • 8:30: Höflein, Wendeplatz beim Gasthaus Kutscha

 

Um telefonische Anmeldung bei Frau Ilse Kovats (Tel: 0660-292 67 20) bis spätestens 17. April 2024 wird höflichst gebeten!

 

Unter diesem ➤ LINK können Sie die Einladung ansehen und ausdrucken.

 

Wir freuen uns auf möglichst viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den diversen Pfarren, auf einen schönen gemeinsamen Ausflug und den Besuch der Ausstellung auf der Schallaburg!

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

WÖCHENTLICHES ROSENKRANZ-GEBET | NÄCHSTER TERMIN: MITTWOCH, 24. APRIL 2024:

Gerade in bewegten und herausfordernden Zeiten ist das Gebet immer wieder ein Trost und bietet Möglichkeit zum stärkenden Innehalten. Der Name Rosenkranz beruht auf der Vorstellung, die Gebet und Anrufungen seien ein Kranz, geflochten aus weißen, roten und goldenen Rosen, zur Ehre der Gottesmutter Maria.

 

Herzliche Einladung zum nächsten - ausgenommen in den Ferienzeiten - wöchentlichen ROSENKRANZ-GEBET, am Mittwoch, 24. April 2024, um 8:30, in die STIFTSKIRCHE KLOSTERNEUBURG, das Sie gerne mit dem Mitfeiern der HEILIGEN MESSE um 8:00, ebenso in der STIFTSKIRCHE, verbinden können.

 

Wir freuen uns auf Sie und wenn wir beim ROSENKRANZ-GEBET gemeinsam zu unserer heiligen Gottesmutter beten, das Leben Jesu und die Geheimnisse des Glaubens betrachten.

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

MONATLICHE PATRIZIERRUNDE | NÄCHSTER TERMIN: MONTAG, 29. APRIL 2024, PFARRZENTRUM SCHIEFERGARTEN:

Herzliche Einladung zum nächsten Termin der meist monatlichen PATRIZIERRUNDE, einem Glaubensgespräch mit Dr. theol. Walter Schaupp, für alle am katholischen Glauben Interessierte, am:

 

  • Montag, 29. April 2024, 18:00, im PFARRZENTRUM SCHIEFERGARTEN, zum Thema: "DEMUT - Leben in der Wahrheit"

 

Patrizierrunden sind von der Legion Mariens geführte Gesprächsrunden, die für all jene offen sind, die am einander aufbauenden Gespräch über den katholischen Glauben interessiert sind. Das Ziel ist es, gemeinsam im Glauben zu wachsen und auch befähigt zu werden, in unserem täglichen Umfeld über unseren Glauben zu sprechen.

 

Wir heißen Sie herzlich willkommen, freuen uns auf anregende Gespräche und auf den Austausch von Gedanken und Impulsen zu Glaubensfragen.

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

ÖKUMENISCHE PILGERWANDERUNG - AM JAKOBSWEG DURCH DAS WALDVIERTEL, AM MITTWOCH, 1. MAI 2024:

Herzliche Einladung zur ÖKUMENISCHEN PILGERWANDERUNG, am Mittwoch, 1. Mai 2024, wo wir entlang des JAKOBSWEGES gemeinsam durch das WEINVIERTEL pilgern.

 

Nach der Anreise mit dem Bus von Klosterneuburg startet die heurige Etappe am höchsten Punkt des Weinviertels, dem Buschberg (491 m). Überwiegend führt uns der Weg diesmal entlang von Feldern, teilweise mit einem herrlichen Ausblick auf die Karpaten, Rax und Schneeberg. Über die Wallfahrtskirche Oberleis gelangen wir nach Ernstbrunn und von dort dann weiter nach Oberkreuzstetten, wo wir den Tag mit einem Abschluss-Gottesdienst (zirka 18:00) und einer Agape ausklingen lassen. Die Rastpausen während der Pilgerwanderung nutzen wir für spirituelle Impulse, die zum Austausch und auch zur Meditation beim Weitergehen einladen. Die Gehzeit inklusive Pausen beträgt zirka 8 Stunden, die reine Gehzeit zirka 6 1/2 Stunden.

 

Die Begleitung dieser Pilgerwanderung erfolgt durch Benedict Dopplinger, MTh, Pfarramtskandidat, Evangelische Gemeinde Klosterneuburg, Dr. Walter Schaupp, Mediziner und Moraltheologe, Pfarre St. Martin und Walter Müller, Wanderführer.

 

Abfahrtszeiten und Zustiegsmöglichkeiten in Klosterneuburg:

 

  • 7:45: Intersparparkplatz (Albrechtsstraße 115)
  • 7:55: Postfiliale in der Oberen Stadt (Leopoldstraße 21)
  • 8:00: Bushaltestelle Bahnhof Weidling, Fahrtrichtung Wien

 

Die Kosten pro Person betragen zirka € 40.-, je nach Teilnehmer-Anzahl. Anmeldungen werden bis 15. April 2024 erbeten, entweder in der Pfarre St. Martin (Tel: 02243-32 568-71 oder per E-mail: ➤ pfarrkanzlei@pfarre-stmartin.at) oder in der Evangelischen Pfarrgemeinde (Tel: 02243-32 411 oder per E-mail: ➤ pg.klosterneuburg@evang.at). Bei der Anmeldung bitte unbedingt Zustiegsstelle und Kontaktdaten (Tel./E-mail) bekanntgeben, um im Falle von Unwetter-Bedingungen eine eventuelle Absage kommuniziert zu können.

 

Für Informationen können Sie sich gerne an Walter Müller (Tel: 0664-515 41 48) wenden. Den 2-seitigen Folder können Sie unter diesem ➤ LINK ansehen und ausdrucken.

 

Wir freuen uns auf möglichst viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den diversen Pfarren und auf eine schöne, erfüllte, gemeinsame ökumenische Pilgerwanderung, am Jakobsweg durch das Weinviertel.

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

MONATLICHE EUCHARISTISCHE ANBETUNG | NÄCHSTER TERMIN: HERZ-JESU-FREITAG, 3. MAI 2024, STIFTSKIRCHE:

"Vultum tuum, Domine, Requiram": "Dein Angesicht, Herr, will ich suchen!" (Ps 27,8)

 

Die Eucharistische Anbetung ist ein Fest der Liebe. Wir sitzen zu Füßen unseres Meisters, er zeigt uns den Weg zum Vater.

 

In der Regel findet die EUCHARISTISCHE ANBETUNG jeden 1. Freitag im Monat, dem HERZ-JESU-FREITAG, in der Zeit von 15:00 - 18:00 in der STIFTSKIRCHE KLOSTERNEUBURG statt. Wir laden Sie somit sehr herzlich zur nächsten Eucharistischen Anbetung am Freitag, 3. Mai 2024, ein, mit folgendem Ablauf:

 

  • Nach der AUSSETZUNG DES ALLERHEILIGSTEN um 15:00 haben Sie in der Zeit bis 18:00 die Möglichkeit zum STILLEN GEBET
  • 17:00-17:45: BEICHTMÖGLICHKEIT in der ANBETUNGSKAPELLE der STIFTSKIRCHE
  • 18:00: HERZ-JESU-MESSE in der STIFTSKIRCHE mit EUCHARISTISCHEM SEGEN

 

Wir freuen uns auf Sie und auf das gemeinsame Gebet!

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

DIE LITURGIE DER 3 BITTTAGE: MONTAG, 6., DIENSTAG, 7. & MITTWOCH, 8. MAI 2024 UND ZUM HOCHFEST CHRISTI HIMMELFAHRT, AM DONNERSTAG, 9. MAI 2024:

Herzliche Einladung zum Mitfeiern der 3 BITTTAGE, den Gebets- und Prozessionstagen vor dem Hochfest Christi Himmelfahrt, zu folgender Liturgie:
 
Montag, 6. Mai 2024-Erster Bitttag:
 
  •  6:30: BITTPROZESSION von der STIFTSKIRCHE zum SCHWARZEN KREUZ, anschließend BITTMESSE in ST. GERTRUD
Dienstag, 7. Mai 2024-Zweiter Bitttag:
 
  •  6:30: BITTPROZESSION am STIFTSPLATZ, anschließend BITTMESSE in der STIFTSKIRCHE
 
Mittwoch, 8. Mai 2024-Dritter Bitttag:
 
  •  6:30: BITTPROZESSION am STIFTSPLATZ, anschließend BITTMESSE in der STIFTSKIRCHE
  • 18:00: HEILIGE MESSE in der STIFTSKIRCHE

 

DIE LITURGIE DES HOCHFESTES CHRISTI HIMMELFAHRT, AM DONNERSTAG 9. MAI 2024, IM STIFT KLOSTERNEUBURG:

 

"Er führte sie aber hinaus bis nach Betanien und hob die Hände auf und segnete sie. Und es geschah, als er sie segnete, schied er von ihnen und fuhr auf gen Himmel. Sie aber beteten ihn an und kehrten zurück nach Jerusalem mit großer Freude und waren allezeit im Tempel und priesen Gott." (Lk 24,50-53)

 

Das HOCHFEST CHRISTI HIMMELFAHRT wird im Kirchenkalender am 40. Tag des Osterfestkreises gefeiert, beziehungsweise 10 Tage vor Pfingsten. Wir feiern das Gedächtnis der Aufnahme Christi in den Himmel und laden Sie zur folgenden LITURGIE des Hochfestes Christi Himmelfahrt, am Donnerstag, 9. Mai 2024 ein:

 

 7:45: LAUDES in der STIFTSKIRCHE
 9:00: HEILIGE MESSE in der SEBASTIANIKAPELLE
10:00: FIRMUNG der Firmkandidatinnen und der Firmkandidaten der Pfarren Höflein, Kritzendorf und der Stiftspfarre Klosterneuburg in der STIFTSKIRCHE
15:00: ORGELKONZERT in der STIFTSKIRCHE, an der FESTORGEL Anna Scholl gibt Werke von J.J. Froberger, M. Weckmann, C.P.E. Bach, u.a.,
17:00: HEILIGE MESSE in der STIFTSKIRCHE, Silbernes Priesterjubiläum Reinhard Schandl Can. Reg, musikalisch gestaltet vom Freund(t)-Ensemble: W.A. Mozart: Missa solemnis C-Dur, KV 337

 

Zur besseren Lesbarkeit des Plakates oder falls Sie es ausdrucken möchten verweisen wir auf diesen ➤ LINK.

 

Wir freuen uns wenn wir die Liturgie der Bitttage und des Hochfestes Christi Himmelfahrt gemeinsam mit Ihnen feiern, wünschen allen Firmkandidatinnen und Firmkandidaten eine erfüllte und freudige Firmung, durch die Gabe der Stärkung durch den Heiligen Geist, und gratulieren unserem Herrn Pfarrer herzlich zu seinem Silbernen Priesterjubiläum!

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

MONATLICHES GEBET FÜR DIE PRIESTER | NÄCHSTER TERMIN: MITTWOCH, 8. MAI 2024, ANBETUNGSKAPELLE DER STIFTSKIRCHE:

Herzliche Einladung zum nächsten GEBET FÜR DIE PRIESTER, am Mittwoch, 8. Mai 2024, um 17:00, in die ANBETUNGSKAPELLE der STIFTSKIRCHE KLOSTERNEUBURG.

 

Wir freuen uns auf Sie und auf das gemeinsame Gebet!

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

EVENSONG | NÄCHSTER TERMIN: DIENSTAG, 14. MAI 2024, PFARRE ST. MARTIN KLOSTERNEUBURG:

EVENSONG ist ein traditionelles anglikanisches kirchliches Abendgebet, das oft am späten Nachmittag oder am frühen Abend abgehalten wird. Es ist Teil des täglichen Gebets- und Liturgiezyklus vieler anglikanischer und episkopaler Kirchen. Während Evensong viele Variationen haben kann, beinhaltet es normalerweise Psalmen, Lesungen aus der Bibel, Canticles (wie das Magnificat und das Nunc Dimittis), Gebete und Gesang. Evensong wird oft von einem Chor oder einer Kantorei durchgeführt und bietet eine ruhige, reflektierende Atmosphäre für Gläubige, um den Tag zu beenden und sich auf Gott zu besinnen.

 

Mehrmals jährlich finden in der PFARRE ST. MARTIN KLOSTERNEUBURG EVENSONGS statt, das nächste am Dienstag, 14. Mai 2024, um 18:30, mit dem Titel: "Sende aus Deinen Geist - Jedem aber wird die Offenbarung des Geistes geschenkt, damit sie anderen nützt" (1 Kor 12,7), zu dem Sie sehr herzlich eingeladen sind.

 

Ein weiterer Evensong-Termin zum Vormerken: Dienstag, 8. Oktober 2024 (Dank und Bitte)

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

DIE LITURGIE RUND UM DAS HOCHFEST PFINGSTEN, 18., 19. UND 20. MAI 2024:

"Als der Pfingsttag gekommen war, befanden sich alle am gleichen Ort. Da kam plötzlich vom Himmel her ein Brausen, wie wenn ein heftiger Sturm daherfährt, und erfüllte das ganze Haus, in dem sie waren. Und es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten; auf jeden von ihnen ließ sich eine nieder. Alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt und begannen, in fremden Sprachen zu reden, wie es der Geist ihnen eingab." (Apg 2,1-4)

 

Mit den Pfingsttagen endet nach 50 Tagen die Osterzeit. Der Begriff Pfingsten leitet sich von dem griechischen Wort "pentekosté", der Fünfzigste, ab. Wir gedenken zum HOCHFEST PFINGSTEN besonders und feiern die Entsendung des HEILIGEN GEISTES durch Jesus Christus am fünfzigsten Tag nach seiner Auferstehung. Sehr herzlich laden wir Sie zum Mitfeiern der folgenden LITURGIE, rund um das Hochfest Pfingsten, ein, wenn nachfolgend nicht anders angegeben, in die STIFTSKIRCHE KLOSTERNEUBURG:

 

Samstag, 18. Mai 2024:

 

  •  6:30: HEILIGE MESSE
  • 11:00: HEILIGE MESSE in der KAPELLE des LANDESKLINIKUMS KLOSTERNEUBURG (Kreutzergasse 12-14)
  • 15:00: ERSTE PONTIFIKALVESPER
  • 17:00-17:45: BEICHTMÖGLICHKEIT in der ANBETUNGSKAPELLE
  • 17:15: LESEHORE
  • 18:00: HEILIGE MESSE

 

PFINGSTSONNTAG, 19. Mai 2024:

 

  •  7:45: LAUDES
  •  9:00: HEILIGE MESSE
  • 11:00: PONTIFIKALAMT, musikalisch gestaltet vom Stiftschor, dem Freund(t)-Ensemble und dem Orchester der Stiftsmusik
  • 15:00: ORGELKONZERT ZU PFINGSTEN, an der Festorgel: Menno van Delft (Amsterdam)
  • 17:00: ZWEITE PONTIFIKALVESPER, musikalisch gestaltet vom Freund(t)-Ensemble
  • 18:00: HEILIGE MESSE, musikalisch gestaltet vom Bläserensemble der Stiftsmusik

 

PFINGSTMONTAG, 20. Mai 2024:

 

  •  7:45: LAUDES
  •  9:00: HEILIGE MESSE, Orgelmesse, an der Festorgel: Stiftsorganist Johannes Zeinler
  • 11:00: HEILIGE MESSE, Orgelmesse, an der Festorgel: Stiftsorganist Johannes Zeinler
  • 17:30: VESPER
  • 18:00: HEILIGE MESSE, Orgelmesse, an der Festorgel: Stiftsorganist Johannes Zeinler

 

Zur besseren Lesbarkeit des Plakates oder falls Sie es ausdrucken möchten verweisen wir auf diesen LINK.

 

Wir freuen uns auf Sie, wenn wir die Liturgie rund um das Hochfest Pfingsten gemeinsam mit Ihnen in der Stiftskirche Klosterneuburg feiern dürfen und durch den Heiligen Geist gestärkt und ausgerüstet werden!

Die Stiftspfarre Klosterneuburg

Go back