© Verein Agape Austria

Agape Austria

Der am 29. August 2016 in Klosterneuburg gegründete gemeinnützige Verein AGAPE AUSTRIA – Freundeskreis der Missionare des Heiligen Franz von Sales (MSFS) - initiiert und fördert Projekte in Afrika, insbesondere in den armen und abgelegenen Missionen in Tschad und Kamerun, um die armen Menschen in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen.

Initiator und Koordinator des Vereins und weiterhin die Brücke zwischen Mission und dem Verein ist P. Dr. Sen Vellakada MSFS, der lange Jahre in Klosterneuburg gelebt und in Wien promoviert hat. Der Verein AGAPE AUSTRIA wirkt in enger Zusammenarbeit mit den MSFS Missionaren (Fransalianer).   

AGAPE bedeutet Liebe.

Der Vereinsname AGAPE steht für Ausbildung, Gesundheit, Austausch, Patenschaft und Entwicklung – die Hauptziele des Vereins.

Für weitere Informationen zum Verein AGAPE AUSTRIA, deren Projekte, Aktuelles von P. Dr. Sen Vellakada MSFS und Wissenswertes zu Spendenmöglichkeiten besuchen Sie bitte die > HOMEPAGE DES VEREINS