DER ELTERN-ROSENKRANZ

Im Frühjahr 2017 entstand der Eltern-Rosenkranz. Dabei beten aktuell 30 Paare für Ihre Kinder, Enkelkinder und Patenkinder. Die Eltern sind aus der näheren und auch aus der weiteren Umgebung der Stiftspfarre Klosterneuburg.

Auch andere "Projekte", die mit Familie zu tun haben, werden von uns betend begleitet: So beispielsweise die Erstkommunion, die Firmung, die Familienrunden und die heuer neu angelaufenen Eheseminare unserer Pfarre.

Ebenso ist es unserer Gebetsgemeinschaft ein Anliegen, die gesellschaftlichen Fronten, denen Familien heute ausgeliefert sind, wie beispielhaft Lebensschutz am Anfang und am Ende des Lebens, Ehe für Alle und so manche Auswüchse des Gendermainstreamings, immer wieder zum Thema zu machen.

Einmal im Monat, jeweils am letzten Sonntag, um 18:00, gilt die Intention der Heiligen Messe in der Stiftskirche Klosterneuburg auch den ganz persönlichen, wie auch den gesellschaftspolitischen Anliegen unsere Gebetsgemeinschaft.

Sie sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und auch beim Eltern-Rosenkranz mitzubeten!

Nähere Informationen dazu erhalten Sie von:

Iwona Winkler: w.d.beratung@aon.at

Judith Rill: judith.rill@aon.at

Pfarrkanzlei der Stiftspfarre: pfarrkanzlei@diestiftspfarre.at

Rückblick auf die Familienwallfahrt Lourdesgrotte Maria Gugging, am Dienstag, 01. Mai 2018

Am Dienstag, 01. Mai 2018, fand die 2. Familienwallfahrt zur Lourdesgrotte in Maria Gugging statt.

Treffpunkt war um 14:45 bei der Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Gugging, von wo die Pilgergruppe betend und singend den Pilgerweg zur Lourdesgrotte pilgerte.

Um 16:30 wurde dort die Heilige Messe von P. Mag. Artur Kania CMM zelebriert und gemeinsam gefeiert. Zum Abschluss ließ man den Spätnachmittag bei einer kleinen Erfrischung und bei angeregten Gesprächen ausklingen.

Es war ein schöner Nachmittag, in einer liebevollen kleinen Pilgerrunde und mit einer schönen Heiligen Messe in der Lourdesgrotte, für die wir uns sehr herzlich bei Pater Artur bedanken möchten.

Herzlichen Dank auch an alle Mitpilgerinnen und Mitpilger sowie an Judith Rill und Iwona Winkler für Ihre Vorbereitungen und die Organisation dieser Familienwallfahrt, im Rahmen des Eltern-Rosenkranz. 

In der kleinen > FOTOGALERIE können Sie ein paar Eindrücke dieser 2. Familienwallfahrt nachsehen. 

Fotos: Josef Zischkin