Die 7 Sakramente ©teriesta.com

Die 7 Sakramente sind wirksame Zeichen der Liebe und Nähe Gottes!

Die 7 Sakramente sind sinnlich wahrnehmbare, wirksame Zeichen für das nicht sichtbare Wirken Gottes, die von Christus eingesetzt und der Kirche anvertraut sind. Durch die Sakramente wird uns das göttliche Leben gespendet.

Die 7 Sakramente sind:

Für weiterführende Informationen zu den einzelnen Sakramenten klicken Sie bitte auf das jeweilige o.a. Sakrament.

Diese 7 Sakramente sind heilige Handlungen, weil Christus selbst in ihnen wirksam ist. Diese heiligen Handlungen begleiten das tägliche Leben der Gläubigen, von der Geburt bis zum Tod.

Die Anzahl der Sakramente wurde im 13. Jahrhundert festgelegt. Das Wort Sakrament stammt aus dem lateinischen und bedeutet so viel wie "göttliches Geheimnis" oder "Symbol". Im dritten Jahrhundert nach Christus taucht dieses Wort erstmals im Zusammenhang mit den beiden Sakramenten Eucharistie und Taufe auf.