AUSBLICKE AUF ANLÄSSE UND EREIGNISSE IN UND UM DIE STIFTSPFARRE KLOSTERNEUBURG

Nachfolgend finden Sie Ausblicke und Hinweise auf einige Anlässe und Ereignisse, die in und um die Stiftspfarre Klosterneuburg stattfinden werden. Wir freuen uns, wenn Sie daran Interesse zeigen und wir auch Sie dazu begrüßen dürfen. Einen monatlichen Überblick zu den Gottesdiensten in der Stiftskirche Klosterneuburg finden Sie bitte > HIER.

Weiters verweisen wir auch hier und laden Sie ganz herzlich, zu den diversen Aktivitäten und Gesprächsrunden der Stiftspfarre Klosterneuburg, ein. Diese können Sie, beim Anklicken des Menüpunktes > Pfarre, und auch im jeweils aktuellen > Sonntagsblatt finden. Das jeweils aktuelle Pfarrblatt finden Sie bitte > HIER. 

Die "1000Kirchen"-APP der Erzdiözese Wien

Auch die Stiftskirche Klosterneuburg ist mit dabei!

Mit der neuen, kostenlosen "1000Kirchen"-APP der Erzdiözese Wien finden Sie jederzeit die nächsten Gottesdienste in Ihrer Nähe. Dies bezieht sich auf die mehr als 1000 Kirchen und Kapellen im Gebiet der Erzdiözese Wien, das neben Wien auch das östliche Niederösterreich umfasst.  

Kardinal Schönborn zur neuen APP der Erzdiözese Wien: "Die Menschen werden mobiler. Die Kirche auch. Die App zeigt auf einen schnellen Blick, wo in der Umgebung der nächste Gottesdienst gefeiert wird. Das ist wirklich Smartchurch für Smartphones: ein hochaktuelles Service – für die Freude der Begegnung mit Jesus Christus in der Heiligen Messe."

Die "1000Kirchen"-App können Sie jetzt kostenlos in ihrem iOS und Android Store für Smartphones und Tablets herunterladen:

iOS / Apple App Store                                                        

Android / Google Play Store 

Feedback zur "1000Kirchen"-APP

Wenn Sie Fehler bei den Gottesdienstzeiten und Standorten finden, dann melden Sie uns diese bitte entweder direkt über das Feedbackformular in der APP oder per Email

Diese und weitere Informationen zur "1000Kirchen"-APP der Erzdiözese Wien lesen Sie hier  

© kathbild/Rupprecht

Heilige Messen und sonstige Aktivitäten zu Pfingsten 2018

Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes. Es wird 50 Tage nach Ostern gefeiert.

50 Tage nach Ostern - so wird in der Bibel erzählt - erfüllte der Heilige Geist alle Anhänger Jesu, die sich in Jerusalem versammelten hatten. Der Heilige Geist drängte sie dazu, "Gottes große Taten" zu verkündigen (Apg 2). So beginnt mit dem Pfingstfest die Verkündigung, das missionarische Wirken der Christen. Pfingsten gilt daher auch als "Geburtstag" der Kirche. © Erzdiözese Wien

Nachfolgend verweisen wir auf die Heiligen Messen und Aktivitäten zu Pfingsten 2018 und möchten Sie ganz herzlich zur Teilnahme einladen:

Pfingstsonntag, 20. Mai 2018:

  • 09:00 Pfarrmesse, musikalisch gestaltet mit Werken für Orgel (Stiftskirche)
  • 11:00 Pontifikalamt, musikalisch gestaltet vom Kirchenchor (Stiftskirche)
  • 17:15 2. Pontifikalvesper (Stiftskirche)
  • 18:00 Heilige Messe (Stiftskirche)

Pfingstmontag, 21. Mai 2018:

  • 09:00 Pfarrmesse und Dekanatsfirmung (Stiftskirche)
  • 18:00 Heilige Messe (Stiftskirche)

Wir wünschen Ihnen allen und Ihren Lieben ein gesegnetes Pfingstfest!

Maiandacht, am Freitag, 25. Mai 2018

Am Freitag, 25. Mai 2018, findet um 17:30 Uhr der letzte Termin der im Mai wöchentlich abgehaltenen MAIANDACHTEN in der STIFTSKIRCHE statt, zu der wir Sie sehr herzlich einladen möchten.

Die Wurzeln der Maiandachten gehen auf einen marianischen Brauch zurück, der von Passionsfrömmigkeit, Kreuzverehrung und Bitten um eine gute Witterung bestimmt ist.

Der Ursprung der herkömmlichen Maiandacht liegt noch weitgehend im Dunkeln. Sicher ist, dass diese Form der Marienverehrung von Italien ausging. Im Jahre 1784 wurden erstmals in Ferrara in der Kirche der Kamillianer öffentlich den ganzen Monat hindurch Maiandachten  abgehalten.

Quelle: Erzdiözese Wien/erstellt von: Redaktion der Sonntag

Lange Nacht der Kirchen, am Freitag, 25. Mai 2018

Der Arbeitskreis Ökumene Klosterneuburg lädt Sie, am

Freitag, 25. Mai 2018, von 18:00 bis 23:00, zur LANGEN NACHT DER KIRCHEN 

in die PFARRE ST. MARTIN, sehr herzlich ein. 

In Klosterneuburg findet die LANGE NACHT DER KIRCHEN alle 2 Jahre - gemeinschaftlich - in einer der Klosterneuburger Kirchen statt. Die Jahre dazwischen öffnen die dann daran teilnehmenden Klosterneuburger Kirchen Ihre Tore für die LANGE NACHT DER KIRCHEN autonom. Dieses Jahr findet die LANGE NACHT DER KIRCHEN wieder gemeinschaftlich, in St. Martin statt. 

Nachfolgend finden Sie das vielfältige, natürlich kostenfreie Programm, der LANGEN NACHT DER KIRCHEN, am 25. Mai 2018, in St. Martin:

18:00 BEGRÜßUNG

Gemeinsames Lied zum Motto „Auf bleiben sie die Nacht über, um das Haus Gottes“ 

18:07: CHRISTIAN SCHWAB – BUCHPRÄSENTATION

„Oh mein Gott! 5 Religionen in 5 Monaten. Ein Selbstversuch.“ 

18:30: „NOAH UND DIE GROßE FLUT“

Der Kinderchor der Pfarre St. Leopold präsentiert diese bekannte Geschichte aus der Bibel. Mit fröhlichen Liedern und Darstellung der Szenen werden wir mitgenommen auf eine Reise unter den Regenbogen.  

19:00: „SING TO THE LORD“

evanGospel singt unter der Leitung der evangelischen Diözesankantorin Sybille von Both Gospels and more…  

19:30: TISCHREDEN EINER PFARRERFAMILIE

Heidi Sartorius erzählt heitere Begebenheiten aus dem kirchlichen und schulischen Alltag. Begleitet wird sie von Sabine Fiebig an der Flöte.

20:00: "VIER HÄNDE UND VIER FÜßE"

mit Peter Donhauser und Fritz Pohle

20:30: BIBLISCHE SNACKS

Gemütliches Beisammensein und Austausch

21:00: "ALLE MEINE QUELLEN ENTSPRINGEN IN DIR"  

Der Kirchenchor und der Jugendchor der Pfarre St. Leopold gestalten unter diesem Titel ein abwechslungsreiches Programm mit bekannten Chorwerken, Spirituals und Neuen geistlichen Liedern

21:30: LAUDATE

Vokal und Instrumental mit dem Ad Hoc Chor St. Martin und dem Instrumentalensemble St. Martin

22:00: „CLOSE HARMONY“

Der Gospel- und Kirchenchor Weidling, unter der Leitung von Peter M. Zimmeter, singt einen Querschnitt aus seinem Programm

22:30: GEMEINSAMER ABSCHLUSS -TAIZÉGEBET

Gestaltet von der Pfarre Weidling

Um 18:30 und um 19:30 können Sie - im Rahmen einer Führung - auch noch die Unterkirche von St. Martin entdecken.

Alle Beteiligten und wir freuen uns schon auf möglichst viele Besucherinnen und Besucher und auf ein Wiedersehen bei der Langen Nacht der Kirchen, in St. Martin!

Folder "Fit für Ehe"

4. Abend der Ehevorbereitung "Fit für Ehe", am Sonntag, 27. Mai 2018

Am Sonntag, 08. April 2018, hat die umfassende und fundierte Ehevorbereitung "Fit für Ehe" mit 10 Paaren, in Zusammenarbeit mit dem ICF und unter der Leitung von Raphael & Victoria Bonelli begonnen.

"Für ein starkes Fundament von Ehe und Partnerschaft"

Der bereits 4. Abend dieses Turnus der Ehevorbereitung findet am Sonntag, 27. Mai, 19:00 bis 21:30, in der Katholischen Pfarrgemeinde St. Vitus, 3420 Kritzendorf, Vitusplatz 1, statt.

An ingesamt fünf Abenden, einem Nachmittag und einem Wochenende - im Zeitraum 08. April bis 30. Juni 2018 - wird den teilnehmenden Paaren, mit "Fit für Ehe", eine vertiefte und fachkompetente Vorbereitung auf ihre Ehe ermöglicht.  

Die Einladung zur Teilnahme an "Fit für Ehe" gilt für junge Paare, Ehepaare und Paare gleichermaßen.

Weitere Informationen und die nächsten Termine zu dieser Ehevorbereitung "Fit für Ehe" finden Sie > HIER in diesem Folder beziehungsweise unter diesem > LINK

Wir wünschen dem Leitungsteam und allen Beteiligten weiterhin gutes Gelingen und den teilnehmenden Paaren eine interessante Ehevorbereitung. Gottes Segen und Gnade möge alle begleiten!

Patrizierrunde, am Montag, 28. Mai 2018

Die nächste PATRIZIERRUNDE findet am Montag, 28. Mai 2018, um 19:00, im PFARRHEIM, Schiefergarten 1, statt.

Wir laden Sie sehr herzlich zu dieser von der Legion Mariens geführten Gesprächsrunde, die für all jene offen sind, die am einander aufbauenden Gespräch über den katholischen Glauben interessiert sind. Das Ziel ist es, gemeinsam im Glauben zu wachsen und auch befähigt zu werden, in unserem täglichen Umfeld über unseren Glauben zu sprechen.  

Sehr gerne können Sie die > Einladung auch an Ihre Freunde und Nachbarn weitergeben.

Weitere Informationen zu den Patrizierrunden und die nächsten Termine finden Sie bitte > HIER.

Eucharistische Anbetung, am Freitag, 01. Juni 2018

Wir laden Sie sehr herzlich zur monatlichen (jeweils am 1. Freitag des Monats) EUCHARISTISCHEN ANBETUNG, am Freitag, 01. Juni 2018, in der Zeit von 15:00 - 19:00, in die ANBETUNGSKAPELLE der Stiftskirche Klosterneuburg ein.

In dieser Zeit haben Sie die Möglichkeit vor dem ausgesetzten Allerheiligsten zu beten und in Stille aufgelegte Texte zu lesen.

Um 17:30 feiern wir in der ANBETUNGSKAPELLE eine gemeinsame HEILIGE MESSE.  

Wenn Sie sich festlegen möchten, ob und wann Sie zur Anbetung kommen möchten, dann können Sie sich entweder in die ausgehängte Liste an der grünen Pinnwand im Eingangsbereich der Stiftskirche eintragen oder Frau Judith Rill per Email kontaktieren.

Monatliches Gebet der Pfarre, am Dienstag, 12. Juni 2018

Wir laden Sie am Dienstag, 12. Juni 2018, um 17:15, sehr herzlich ein, beim monatlichen GEBET DER PFARRE in der PRÄLATENKAPELLE auch für jene Anliegen, die im Fürbittenbuch und in der Sorgenbox in der Stiftskirche eingetragen sind, gemeinsam zu beten.

Allgemeine Informationen zum Gebet finden Sie > HIER. 

Einladung Juni 2018

Taizégebet, am Mittwoch, 20. Juni 2018

Die Pfarrkirche Weidling lädt am 

Mittwoch, 20. Juni 2018, um 19:00, zum monatlichen TAIZÉGEBET,

diesmal zum Thema „Darum verlässt der Mann Vater und Mutter und bindet sich an seine Frau und sie werden ein Fleisch.“

Jeden 3. Mittwoch im Monat werden in der PFARRKIRCHE WEIDLING gemeinsam meditative Texte gesungen und gebetet.

Wir freuen uns schon auf Sie und wenn Sie davon weitererzählen möchten!